Online Casinos – was sind die beliebtesten Games?

  • Redaktion
online casino

In den letzten Jahren sind online Casinos immer beliebter geworden, denn das Spielen im Internet hat gegenüber der örtlichen Spielbank einige Vorteile. So sind die Games beispielsweise rund um die Uhr verfügbar und können bequem vom Sofa aus gespielt werden. Außerdem ist die Auswahl der Spiele größer, da sie nicht auf bestimmte Räumlichkeiten beschränkt sind. Sehr wichtig sind auch die deutlich höheren Auszahlungsquoten, wodurch die Gewinnchance steigt. Hinzu kommt, dass es bei den online Casinos für die Registrierung und erste Einzahlung einen Bonus gibt, den es in einem örtlichen Casino in dieser Form nicht gibt. Doch welche Spiele gibt es nun genau in einem Internet Casino?

Überblick der beliebtesten Online Glücksspiele

Den größten Anteil in einem online Casino nehmen in der Regel die Spielautomaten ein. Doch ebenfalls sehr beliebt sind verschiedene Tisch- und Kartenspiele, wie zum Beispiel Roulette, Poker und Blackjack. Wir geben einen Überblick über die beliebtesten Spiele, die jedes online Casinos seinen Kunden anbietet.

Roulette – der Klassiker

Roulette ist eines der ältesten Casinospiele, die es überhaupt gibt. Denn bereits seit mehreren Hundert Jahren gibt es dieses Spiel. Es erfreut sich wegen seiner einfachen Regeln einer großen Beliebtheit. In einem online Casino werden daher auch immer viele verschiedene Varianten angeboten. So gibt es zum Beispiel das europäische Roulette und das amerikanische Roulette. Das Erstgenannte hat eine Null weniger und daher einen geringeren Hausvorteil, während amerikanisches Roulette mit einer Doppel Null gespielt wird. Hinzu kommen noch weitere Varianten, die es teilweise nur online gibt, wie zum Beispiel Marvel Roulette oder Pinball Roulette.

Poker – per Spielautomat oder in Pokerräumen

Bei Poker wird generell zwischen den Videopoker Spielautomaten und den online Pokerräumen unterschieden. Die Spielregeln im Casino unterscheiden sich teilweise von den üblichen. So wird zum Beispiel Texas Holdem gegen das Casino gespielt. Im Unterschied zum üblichen Poker ist die Gewinnausschüttung von der Stärke der Hand abhängig. Für einen Flush gibt es eine höhere Auszahlung als zum Beispiel bei zwei Paaren. Beim Casino Holdem gibt es besonders viele Nebenwetten und dadurch höhere Auszahlungen und Caribbean Stud ist ein Pokerspiel mit progressiven Jackpots.

Slots – höhere Auszahlung als in der Spielhalle

Die Slots werden in einem online Casino mit großen Abstand am meisten gespielt. Im Vergleich zu der örtlichen Spielothek gibt es online eine riesige Auswahl und gleichzeitig auch bessere Gewinnchancen. Die Jackpots sind riesig und betragen manchmal mehrere Millionen Euro, da sie an ein Netzwerk angeschlossen sind. Hinzu kommt, dass viele Automaten auch im Spielgeldmodus kostenlos ausprobiert werden können. Trotzdem gibt es die bekannten Titel von Merkur der Gauselmann Gruppe oder Novoline auch online.

Blackjack im Live Casino gegen einen echten Dealer

Blackjack gehört noch vor Roulette zu einem der beliebtesten Tischspiele in einem online Casino. Aus dem Grund gibt es auch eine große Spielauswahl und Blackjack in vielen verschiedenen Varianten vorhanden. Wie beim Roulette ist es im Live Casino möglich auch gegen einen echten Dealer anzutreten. Dabei gibt es besonders viel Spaß und Spannung, da echtes Casino Feeling aufkommt. Das Spiel wird per Videostreaming übertragen und per Live Chat ist es möglich, sich mit dem Dealer zu unterhalten. Bei einigen Casinos kann man sogar mit den anderen Spielern kommunizieren.

Online Casino Spiele vs. landbasierte Spielhalle

Wie bereits zuvor erwähnt, gibt es einige Vorteile im direkten Vergleich zu einem landbasierten Casino. So sind im Internet nicht nur die Spiele in viel mehr verschiedenen Varianten vorhanden, sondern es kann auch rund um die Uhr gespielt werden. Da das online Casino weniger Kosten hat, da die Miete von Räumlichkeiten oder das Beschäftigen eines großen Personalstamms entfällt, sind die Auszahlungsquoten und somit die Gewinnchancen deutlich größer. Denn die eingesparten Kosten werden an die Kunden weitergegeben. Ein weiterer Vorteil ist, dass viele Spiele in einem kostenlosen Spielgeldmodus zunächst einmal ausprobiert werden können, bevor es dann an den Echtgeld Einsatz geht. Das hat sich bewährt, um sich mit einem neuen Spiel vertraut zu machen, aber auch, um Strategien auszuprobieren.

Ein weiterer Vorteil ist der Bonus, der aufgrund des Konkurrenzkampfes nicht nur Neukunden als Belohnung für ihre Einzahlung und Anmeldung gewährt wird. Dieser orientiert sich in einer gewissen Prozentzahl an der Höhe des ersten Deposits. Sehr häufig ist zum Beispiel ein 100 % Bonus bis 100 € anzutreffen. Das bedeutet, dass Einzahlungen bis zu 100 € verdoppelt werden. Ob das Angebot gut ist, bringt allerdings erst ein Blick in die Bonusbedingungen zutage. Denn nur, wenn diese fair und kundenfreundlich gehalten sind, sollte der Spieler den Bonus aktivieren.

Tipp: Einen Casino Gutschein zum Ausprobieren des Angebots gibt es zum Beispiel hier.

Bild 1: ©istock.com/nazarovsergey

Bild 2: ©istock.com/AZarubaika